Teamspeak Server Ressource
Menu

TSViewer.com - Homepage Viewer für TS3 Server im Praxistest

Vorwort

In diesem Artikel geht es ausschließlich um den TSViewer.com - Teamspeak Viewer. Falls du nicht weisst was ein Viewer ist, lies dir am besten mal den Hauptartikel zum Thema TS3 Server Viewer durch.





Funktionsprinzip von TSViewer.com

Bei TSViewer.com ist es so, dass man seinen TS3 Server dort anmelden kann und dann die Möglichkeit bekommt, einen Viewer auf seiner Homepage einzubinden. Die Anmeldung und Nutzung des Projekts ist kostenlos.

Der Viewer an sich kommt als Code-Schnipsel daher. Man muss also weder Ahnung von PHP, HTML oder MYSQL haben. Ihr müsst nur den Code kopieren und mit eurem Homepage-Tool (Virtual War, Joomla, Wordpress, Typo - weis der Geier) an die gewünschte Stelle einbauen.



Vorgehensweise

Als erstes klickt ihr auf Server Registrierung und füllt alle Felder aus, die mit einem roten Stern markiert sind. Es sind folgende Informationen über den TS3 Server erforderlich: IP, Port und QueryPort.

Die Adresse sollte euch wohl klar sein. Bei UDP Port muss der TS3 Server Port eingetragen werden. Falls ihr den QueryPort nicht wisst, fragt euren Administrator oder Hoster / Server Anbieter. Bei GS ist es der Port 9100.

Als nächstes geht auf euren Eintrag. Ihr könnt euren Server einfach per Suchfunktion finden. Unser Servereintrag sieht so aus. Dort angekommen, klickt ihr auf Code Generator. Da können Farben und Schriften gestaltet werden. Mit einem Klick auf Preview & Code wird in einer Box der Code angezeigt, den ihr letzt endlich kopieren müsst.

Der Code muss dann in die Webseite eingebaut werden. Das macht am besten immer Derjenige, welcher für die Homepage verantwortlich ist. Ihr müsst euch natürlich mit eurem CMS oder Template auskennen, um zu wissen, wo der Code eingebaut werden muss.



Und so sieht das dann aus

Hinweis: In diesem Fall wurden keine Einstellungen (Farbe, Schrift o.ä.) verändert!






Siehe auch:

 
Impressum Kontakt Linkus