Menu

Musik Bots für Teamspeak 3 Server mieten oder selber erstellen

 
 

Anzeige


 

TS3 Musikbot mieten

Am einfachsten ist es einen TS3 Musikbot zu mieten. Diese können relativ günstig erworben werden, aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist. Falls das Thema Mieten für euch interessant ist, schaut am besten mal im Artikel zum Thema Anbieter & TS Server mieten. Die meisten dort genannten Hoster bieten auch Musikbots für Teamspeak an.

 

Musik Bot mittels Linux Instanz erstellen

Alternativ zum mieten, wenn ein Dedicated Server (Rootserver oder V-Server) zur Verfügung steht, kann man darauf auch einen Musikbot erstellen. Es gibt Musik Bots, welche auf Linux / Debian installiert werden können. Die Steuerung läuft via Chat Kommandos oder einem Webinterface. Ein Vorteil ist sicherlich, dass der Bot 24/7 online sein kann, ohne dass irgendein heimischer Computer Tag und Nacht laufen muss.

TS3 Musik Bot:

https://www.ts3musicbot.net/

Sinusbot:
https://www.sinusbot.com/

https://www.youtube.com/watch?v=Hvf2PEGVA8k

 

TS3 Musik Bot mittels virtueller Soundkarte oder Windows

Plugin + Virtual Audio Cable

Bei dieser Vorgehensweise, welche die nicht die beste ist, wird mittels eines zweiten, virtuellen, Audio-Kanals ein TS3 Plugin mit Audiodateien versorgt. Die meisten Soundkarten haben nur einen Soundkanal, was das Abspielen von Musik und das gleichzeitige Sprechen so kompliziert macht.

Hinweis: Da das Plugin zuletzt Ende 2012 aktualisiert wurde und deshalb eine veraltete Plugin API (Version 19) nutzt, wird diese Vorgehensweise mit neuen Teamspeak Client-Versionen nicht funktionieren. Möglicherweise funktioniert es noch mit einer alten Client Version (z.B. 3.0.10) installiert. Es kann aber durchaus sein, dass man dann nicht mehr auf aktuelle TS3 Server kommt. Try it! Feedbacks gerne gesehen!

 

Plugin + zweites virtuelles System mit eigenem TS3 Client

Ein Musik Bot lässt sich auch mittels eines virtuellen Windows realisieren. Hat man z.B. ein Windows 10 und installiert darauf nochmal ein zweites virtuelles Windows 10, hat man zwei Audiokanäle und man zwei Teamspeak 3 Clients installieren. Der eine Client wird als Musikbot eingesetzt, der zweite zum sprechen.

 

Anzeige


 

Siehe auch: