Teamspeak Server Ressource
Menu

Infos zu Teamspeak 3 Server Hacks und der Sicherheit

Teamspeak 3 Server Hacks

Alle Leute die sich für TS3 Server Hacks interessieren bzw. einen Teamspeak 3 Server hacken wollen, sollten jetzt im eigenen Interesse gut aufpassen. Der Artikel richtet sich auch an alle, die ihren Server sicher machen wollen oder Informationen zur Sicherheit von Teamspeak 3 suchen.


Teamspeak 3 Server Sicherheit

Generell sind Teamspeak 3 Server sicherer als die alten TS2 Server. Beispielsweise funktionieren Flooder dank Identitäten und Sicherheitsstufen nicht mehr. Vieles lässt sich mit Gruppenrichtlinien bis ins Detail konfigurieren. Wenn es mal eine Sicherheitslücke gibt, wird auch recht schnell eine neue Serverversion zur Verfügung gestellt. Haltet eure TS Server also immer auf dem aktuellen Stand.


Hack oder Dummheit ?!

Es kommt auch durchaus vor, dass ein angeblicher Hack mit der Dummheit der Teamspeak Server Admins verwechselt wird. Die größte Schwachstelle an einem TS3 Server ist nicht der Dienst an sich, sondern die User mit Adminrechten. Wenn irgend ein Honk einem unbekannten User Adminrechte gibt, dieser darauf hin alle User kickt und auf dem Server ein Passwort setzt, kann man ja schlecht von einem Hack reden.

Deswegen: Achtet einfach darauf, wem ihr welche Rechte gebt und sagt euren Admins, dass sie aufpassen müssen, wem sie einen Token generieren. Das ist so die Frage die dann kommt: Ey, mach mit mal bitte einen Token, habe meine Adminrechte verloren. Auf der anderen Seite muss Dummheit auch bestraft werden!


Hacken ist lt. STGB strafbar

§ 303a Datenveränderung

(1) Wer rechtswidrig Daten (§ 202a Abs. 2) löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

(3) Für die Vorbereitung einer Straftat nach Absatz 1 gilt § 202c entsprechend.


§ 202a Ausspähen von Daten

(1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Daten im Sinne des Absatzes 1 sind nur solche, die elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden.


Vorsicht vor Viren und Trojanern in Teamspeak 3 Hacks

Wenn ihr irgendwo im Netz einen TS3 Hack zum Download angeboten bekommt, geht immer davon aus, dass in dieser Datei höchstwahrscheinlich ein Virus oder Trojaner versteckt ist. Man installiert grundsätzlich keine Software, welche von Hackern programmiert wurde. Ein einfaches Beispiel: Für Unreal Tournament 2004 gab es Cheats. Einige dieser Cheats haben unbemerkt den CD-KEY an den Hacker übermittelt, so dass dieser mit eurem Key Mist bauen konnte.


Also merke

  • Teamspeak 3 Server sind ziemlich sicher
  • Hacken ist strafbar
  • Hack-Tools sind oft mit Viren und Trojanern verseucht

Quellen






Siehe auch:

 
Impressum Kontakt Linkus