Teamspeak Server Ressource
Menu

RC1 Pre-Version des TS3 Clients verfügbar

08.02.2011

Im Januar berichteten wir über die anstehende Teamspeak 3 Release Candidate (RC1). Diese TS3 Version soll alle geplanten Funktionen enthalten. Eine RC ist die letzte Entwicklungsphase, bevor eine Software fertiggestellt, also als Final erscheinen kann.

Seit Januar gibt es den TS3 Client als RC1 Pre9-Version. Diese könnt ihr euch per Update-Funktion installieren. Auf der Teamspeak Webseite wird diese nicht angeboten. Das Update auf die RC1 Pre9 funktioniert nur, indem eine kleine Modifikation an der Datei update.ini (im Teamspeak 3 Systemverzeichnis) vorgenommen wird. Falls die update.ini nicht existiert, müsst ihr diese mit dem Windows Texteditor erstellen.

In diese Datei schreibt ihr dann folgendes:
[Channel]
beta=true

Das wars schon. Wenn der Teamspeak Client nun gestartet wird, sollte der Hinweis erscheinen, dass es ein Update gibt. Wenn nicht, müsst ihr im Hilfe-Menü auf "Nach Aktualisierungen suchen" klicken. Nach Ausführen des Updates habt ihr die RC1 Preversion drauf.


Der neue Soundpack

Die Pre enthält einen neuen Soundpack (mit Mensch und Mikro im Tonstudio aufgenommen!), den ihr in den Einstellungen aktivieren müsst. Dieser enthält noch nicht alle Meldungen. Die fehlenden werden natürlich nachgereicht. Der neue Soundpack klingt ganz ordentlich. Wer also genug von Text to Speech Sounds hat, sollte sich das mal einstellen. Die neuen Sounds sind aktuell nur bei der Windows Version enthalten.


Plugins

Plugins müsst ihr neu installieren, soweit diese schon in aktualisierter Form erhältlich sind. Da die RC eine neue Plugin Version verwendet, müssen sämtliche Plugins an diese angepasst werden.



Quelle






Weitere Themen:

TS3 Server

TS3 Client

 
Impressum Kontakt Linkus