Teamspeak Server Ressource
Menu

Verhaltensregeln auf einem öffentlichen TS3 Server

Verhaltensregeln auf einem öffentlichen TS3 Server

Auf Öffentlichen TS3 Servern gibt es ein paar grundlegende Verhaltensregeln, an die ihr euch immer halten solltet. Hauptsächlich sind dies Regeln, welche sich auf den Umgang miteinander beschränken. Wie ihr mit euren Freunden und euren oder Clan-Mitgliedern umgeht, ist natürlich eure Sache - sofern ihr dies in eurem Channel tut.






Verboten ist im allgemeinen:

  • Andere Gäste zu beleidigen oder zu bedrohen
  • Stimmenverzerrer zu nutzen
  • Werbung in jeglicher Art
  • Das Aufnehmen von Gesprächen
  • Obszïöne Nick-und Channelnamen

Ansonsten:

  • Generell ist ein freundlicher Umgangston Pflicht
  • Ihr solltet euch nicht zu lange im Eingangsbereich aufhalten

Wer sich nicht an die oben genannten Regeln hält, wird meistens verwarnt und bei erneuten Verstößen vom Server gebannt. Und wie ihr wisst, ist es nicht so einfach einen Bann bei Teamspeak 3 zu umgehen. Wenn ihr mal Probleme mit einem anderen User habt oder jemand gegen die Regeln verstößt, solltet ihr einem Serveradmin (SA) bescheid sagen. Wenn in diesem Moment kein Admin auf dem Teamspeak 3 Server anzutreffen ist, speichert einfach die eindeutige Benutzer-ID ab (einfach auf den User klicken) und gebt diese dann später an das Adminteam weiter.


Regeln des jeweiligen Server Anbieters lesen

Die oben genannten Regeln sind im Prinzip auf jedem öffentlichen Teamspeak Server einzuhalten. Es kann aber auch sein, dass je nach Server weitere oder andere Regeln einzuhalten sind. Die jeweiligen Server Regeln findet man meistens in der Beschreibung eines Info-Channels, siehe Bild.

Die genauen Verhaltensregeln als Server Channel:

Verhaltensregeln auf einem öffentlichen TS3 Server

Mehr über öffentliche Teamspeak 3 Server:




Siehe auch:

 
Impressum Kontakt Linkus