Teamspeak Server Ressource
Menu

Etwas auf einem Teamspeak 3 Server aufnehmen

Etwas auf einem Teamspeak 3 Server aufnehmen

Es gibt verschiedene Gründe, warum etwas auf einem Teamspeak Server aufgenommen werden soll. Beispielsweise wenn ein TS Meeting protokolliert werden soll oder jemand nur Mist redet und dieser für alle auf YouTube oder anderen Seiten reingestellt werden soll.






Aufnahme starten

Der Teamspeak 3 Client sieht dafür eine Extra Funktion vor. Diese findet ihr unter Extras > Aufnahme starten, siehe Bild. Die Aufnahme kann auch per Tastenkombination gestartet werden: STRG+UMSCHALT+R

Aufnahme auf Teamspeak 3 Server

Es öffnet sich ein Fenster in dem noch der Dateiname und Speicherort angegeben werden kann. Anschließend einfach auf Speichern klicken

Sobald ihr auf Speichern klickt, startet auch die Aufnahme. Die Aufnahme wird im Format .wav gespeichert. Wundert euch also nicht, wenn die Datei einige MB groß wird. Auf dem TS3 Server erscheint euer Name nun in roter Schrift markiert und mit dem Zusatz [Aufnahme] bzw. wenn es der englische Client ist [Recording], siehe Bild.

Markierung wenn jemand auf dem Teamspeak 3 Server aufnimmt

Aufnahme stoppen

Zum Stoppen der Aufnahme wieder unter Extras im TS3 Client auf Aufnahme beenden klicken oder die Tastenkombination STRG+UMSCHALT+T drücken.



Aufnahme verbieten

Mit dem aktuellen Rechtesystem von TS3 ist es nicht möglich, bestimmten Gruppen die Aufnahmen per Permission zu verbieten. Alle anderen User können aber anhand des Nicks erkennen, ob jemand am Aufnehmen ist.



Recording Alternativen

Alternativ können auch externe Tools für das Recording verwendet werden. Diese können die Datei dann auch gleich als MP3 abspeichern oder haben weitere Einstellungsmöglichkeiten. Der Teamspeak 3 Recorder reicht aber vollkommen aus. Wenn ihr ein gutes Tool kennt, das weitere Vorteile bringt, könnt ihr uns das hier mitteilen.

Hinweis: Startet keine Aufnahme, wenn die anderen TS User nichts davon wissen.






Siehe auch:

 
Impressum Kontakt Linkus