Teamspeak Server Ressource
Menu

Rootserver und Teamspeak 3 Server

Was ist ein Rootserver ?

Ein Rootserver ist ein Computer, welcher mit dem Internet verbunden ist und auf dem Onlinedienste installiert sind. Im Grunde ist es so, dass das gesamte Internet aus einem Meer von Rootservern besteht. Jeder Teamspeak Server, jede Webseite, jeder Gameserver und alle anderen Onlinedienste laufen letztendlich auf Rootservern.





Rechenzentren

Die Rootserver stehen in großen Rechenzentren. Das bekannteste deutsche Rechenzentrum ist wohl das in Frankfurt am Main. Hoster wie 1und1, Strato und Hetzner mieten in einem solchen Rechenzentrum Platz bzw. Plätze für ihre eigenen Rootserver.


Teamspeak Hoster

Ein Teamspeak Hoster mietet entweder Plätze direkt im Rechenzentrum für seine eigenen Rootserver oder mietet seine Rootserver bei einem der Hoster (Hetzner, Strato usw.) an.


Rootserver für Clans und Gilden

Auch Clans und Gilden mieten manchmal einen Rootserver an. Auf dem läuft dann die Homepage, ein TS3 Server und verschiedene Gameserver. Nicht selten ist ein Root Server günstiger, als als alle Produkte einzeln bei einem oder verschiedenen Anbietern zu bestellen. Problematisch wird es bei Spielen, wie Call of Duty oder Battlefield, da die Hersteller die Gameserver-Software nicht für Privatanwender zur Verfügung stellen.


Rootserver für Teamspeak 3 Server nutzen

Solltet ihr einen eigenen Rootserver haben, kann darauf problemlos ein Teamspeak 3 Server mit 512 Slot installiert werden – kostenlos. Wie das genau geht und worauf dabei geachtet werden sollte, erklären wir in den folgenden Artikeln:


Anbieter / Mieten eines Rootservers / Kosten

Bezugsquellen für Rootserver gibt es sehr viele, ähnlich wie bei Teamspeak. Wir selber haben seit 2004 einen Rootserver bei Hetzner und sind damit sehr zufrieden.

Die Kosten belaufen sich auf 50 Euro pro Monat, was aber von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich ist. Auch die Hardwareausstattung (4 oder 8 GB Ram, CPU usw.), das installierte Betriebssystem (Windows ist meist teuer als Linux) und die Traffic-Ressourcen (unlimited oder z.b. 200 Gigabye pro Monat) bestimmen den Preis.

Alternativen zu Hetzner sind z.B. Strato, 1und1 oder Server4you. Mehr dazu auch auf www.rootserver-info.de.




Siehe auch:

 
Impressum Kontakt Linkus