Teamspeak Server Ressource
Menu

Server Query per TS3 Client - Teamspeak 3 Server Administration

Vorwort

Seit der Teamspeak 3 Client Version 3.0.9 23 ist der ServerQuery Zugriff per Client nicht mehr möglich. Die Funktion wurde entfernt. Mit anderen Programmen (siehe unten) funktioniert es natürlich noch bzw. oft wird ja auch ein Webinterface zur Administration genutzt.



Anzeige




Server Query per TS3 Client

Wie bei TS2 gibt es auch bei TS3 ein Superadmin Login, mit dem z.B. weitere Server erstellt oder gelöscht werden können. Bei Teamspeak 3 wird dieser Zugang Server Query Admin Acccount genannt, wobei der Anmeldename serveradmin lautet.

Der ServerQuery Account kann per Windows Telnet oder dem Tool Putty genutzt werden. Aber auch der Teamspeak 3 Client an sich bietet die Möglichkeit, das ServerQuery Interface zu nutzen.

Im TS 3 Client fandet ihr die Funktion unter Extras > ServerQuery

Server Query per TS3 Client

Auf dem Bild ist zu sehen, wie per Server Query Admin Login der virtuelle Server mit der ID 1 ausgewählt und anschließend die Slotanzahl auf 50 gestellt wird.

Die oben genannte Variante ist vom Funktionsumfang identisch mit der Putty/Telnet Variante. Ihr braucht SA Rechte (Token/Berechtigungsschlüssel), um das ServerQuery Interface vom Client verwenden zu können.


Anzeige



Siehe auch:

 
Impressum Kontakt Linkus